Dienstag, 14. Oktober 2014

Über Poetik

An einen Umbruch
in diesem Gedicht
setze ich
Man sieht es nicht
Die inmitten, leer
sieht man ihm an
doch das eine
wiegt schwer

Ludwig Janssen © 14.10.2014

Kommentare:

Iris hat gesagt…

Das ist wunderbar (ver)störend. Ein Stolperstein(chen). Sowas gefällt mir.

:Ludwig hat gesagt…

Danke schön. Eigentlich kein Steinchen. :)