Samstag, 19. Oktober 2013

Zu Schweinen im Kornfeld und anderen Grausamkeiten

Manche Schreiber schicken Adjektive in ihre Gedichte wie Schweine ins Kornfeld: Sie sollen ihnen die Arbeit des Denkens abnehmen, rosig aussehen und ohne weiteres Zutun mit dem Weizen ein Wurstbrot ergeben, das der Leser lobt.
Ludwig Janssen © 19.3.2008
 
 
 


Keine Kommentare: